Autor Thema: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans  (Gelesen 3891 mal)

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 3.745
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #10 am: 05.Juli.2015, 14:04:03 »
Also ich hab ja mit ner Menge Blödsinn gerechnet, aber das!? Ein ernstes Setting mit ernsten Charakteren hätte mich total überrascht, aber 2 der 4 Charaktere grenzen schon an fast an Sabotage.  :o
Schade, dass die 5 sich nicht vorher auf was geeinigt haben. Wobei ich bezweifel, dass man sich mit Niels überhaupt auf irgendwas nicht-blödeliges einigen kann.

Die Idee die Community, in Form von Live Abstimmungen, Setting-Wiki, etc., mit einzubeziehen ist auf jeden Fall ne nette Idee. Leider bremsen die Abstimmungen und der Fan Content, der auch dann vorgelesen wird, z.B. Infos über eine Pflanze, wenn die Spieler die Botanikprobe vermasselt haben, den Spielfluss mMn enorm. Das hat die ohnehin schon lange Gesamtdauer fast unerträglich gemacht. Schade.

Ich denke Live werde ich mir den 2. Teil sicher nicht anschauen. Wenn dann eher auf youtube und in kleineren Teilabschnitten.

Titansgrave hat da für mich doch den größeren Unerhaltungswert.
« Letzte Änderung: 05.Juli.2015, 14:07:04 von ComStar »
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 714
    • Profil anzeigen
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #11 am: 05.Juli.2015, 17:13:02 »
Ich war von dieser Episode auch erstmal entäuscht. Es rattert noch ordentlich im Wikinger-Holzgetriebe.
Dass die Runde noch nicht so Rund läuft, hat sich auch in einer Reihe von Kritik in deren Reddit widergespiegelt

Ich werde es weiterverfolgen, und hoffe dass die nächste Runde besser startet, da die Anfangsphase wesentlich kürzer ausfällt.

Auch kommt die Kritik über die sozialen Netzwerke relativ direkt bei den Jungs an (macht sie zum Teil auch betroffen), dass vielleicht an den Stellen worin die stärksten Probleme (Nils) gesehen wurden, die betroffenen Personen ihr Spiel anpassen
(Wobei ich nur in der unabgeschprochenen Charaktererstellung das Problem gesehen haben, weniger im Spiel mit dem "sehr skurilen" Wikinger).
« Letzte Änderung: 05.Juli.2015, 17:28:04 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Tenshi

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 1.043
  • Weis wo die Küche ist.
    • Profil anzeigen
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #12 am: 05.Juli.2015, 19:32:33 »
Ich glaub Pünktlich anfangen und die Charaktere schon vorher gebaut (oder zumindest abgestimmt) hätte der Show nicht geschadet.

Ich hatte auch das Gefühl das gegen Ende immer mehr Werbung geschaltet wurde als am Anfang... und mehr Abstimmungen.

Summ summ summ, Bienchen fligt herum.

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 3.745
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #13 am: 12.Juli.2015, 09:04:33 »
Die erste Episode ist (in kleinere Teile zerlegt) hier auf Youtube zu sehen.
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 714
    • Profil anzeigen
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #14 am: 07.Juli.2016, 23:35:07 »
So jetzt habe ich auf YT den zweiten Teil (https://www.youtube.com/watch?v=xlizHmY2_eQ) nachgeholt.
Den ersten Teil der Beards Saga war von uns zumindest etwas enttäuschend aufgenommen worden und am zweiten Termin war keine Zeit zum reinschnuppern.

Jetzt wo ich den zweiten Akt nachgeholt habe muss ich sagen, dass ich (diesesmal doch) gut unterhalten worden bin.
Das Chaos und die Diskussionen mit dem Spielleiter haben seit Teil 1 nachgelassen und es wurde ein lockeres Spiel (mit viel Klamauk) zwischen SL und Spielern ...auch wenn das Abenteuer natürlich auf Schienen läuft, damit es unterhaltsam bleibt.

Man merkt, dass die erste Runde aufgrund der nicht etablierten Figuren schief ging.

Für die Empfehlung der ersten Runde musste ich mich ein wenig entschuldigen, der zweiten würde ich aber das Prädikat 'Unterhaltsam' aufdrücken und jetzt freue ich mich auf die nächste Runde die am 15.07.2016 auf twitch.tv bzw. rbtv übertragen wird.

(Wie üblich live und mit "Chat"-beiträgen)

Die lange Pause rührt daher, dass der SL seinen Arbeitgeber von RBTV (wahrscheinlich aus persönlichen/gesundheitlichen Gründen [Burnout?]) zur Firma von Fynn Kliemann (wem der Name nix sagt, YT - Heimwerkerking) -raus aufs platte Land- gewechselt hat, und jetzt (aber nur) für die Fortsetzung der P&P-Runde zurückkehrt.

(Falls ihr die Jungs konsumiert, schaut euch nicht die falschen "Moves" für euer eigenes Spiel bei den Jungs ab :D )
Bis zur HC2016
« Letzte Änderung: 08.Juli.2016, 10:25:53 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 714
    • Profil anzeigen
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #15 am: 14.Juli.2016, 12:37:10 »
Morgen Abend gehts mal wieder los mit P&P bei RBTV.
Üblicherweise gibts die Vorbereitung vorher Live (ca. 19:00, ich habe was von 19:30 gelesen)
Die Story soll 20:15 los gehen.

Der Plot (so gut es geht ohne Spoiler) bisher:
Die drei sind im ersten Abenteuer einfache Krieger, stolpern über Hinweise, und werden geschickt um ein Problem mit den Nachbarn (anderes Dorf) zu lösen.
In der zweiten Session gesteht ein sterbender Anführer, dass etwas Größeres droht. Sie müssen eine Seekarte finden und in See stechen um einen Boten abzufangen der Informationen an starke Feinde überbringen wird.

Ab hier geht es weiter in Ep. 3, noch auf See.

Und falls ihr langeweile haben solltet sind hier acht 25 sekunden clips (Achtung ab hier wirds flach :D )

Teaser I
Teaser II
Teaser III
Teaser IV
Teaser V
Teaser VI
Teaser VII
Teaser VIII

Edit:

-Fazit-

Noch mehr Show, und eine SL der den Plot über ein paar hastig getrunkene Met verliert.

Dennoch war es unterhaltsam. Vom klassichen 'Ernsten' P&P (TM) ist der heutige Abend aber meilenweit entfernt.
Man muss hoffen das der "Fehltritt" der SL (ein vom Met getrübter Verstand hat jede Struktur zerstört) nicht die Reihe beendet.
Denn Spielern kann man heute wenig anlasten.
Irgendwo wäre es Schade dieses Pulp, hier geht alles, P&P/Showformat mit den ganzen Agierenden zu verlieren.

Wahrscheinlich ist es am schlimmsten für den SL #Blauke (ich ärgere mich auch über jede Ecke die mein Spiel hat)

Link zum YT (BEARDS3): Preshow; Start
« Letzte Änderung: 25.Juli.2016, 11:45:20 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 714
    • Profil anzeigen
Re: B.E.A.R.D.S. - Pen & Paper mit den RocketBeans
« Antwort #16 am: 26.Februar.2017, 08:00:13 »
Da Beards seit Januar abgeschlossen ist (Nach insgesamt 6 Episoden, alle auf YT) und wahrscheinlich Geschmacksache ist, möchte ich hier an der Stelle gerne den als One-shot konzipierten Abend von
RBTV am 24.02.2017 empfehlen.

Eine neues Pen-&-Paper LetsPlay RBTV:
Was geschah auf Moriton Manor

ein Ausflüg in ein alternatives London Ende 19Jh (neuem mit 'eigenem' %-System).
02:45 sehr sehr unterhaltsame Stunden/Minuten.
Warnung, da viel 'Performt' wurde, wird es ein zweiten Abend geben (in einem Monat).

Außerdem hat eine weitere Gruppe ebenfalls zu einer Kampagne angesetzt, die ich nicht unerwähnt lassen möchte (auch wenn ich die obere Runde priorätisieren würde):
9/11 Animal Squad [wer sich für die Vorgeschichten interessiert muss die anderen Videos 1 und 2 reinschauen] (nach Savage Worlds Regelsystem)
« Letzte Änderung: 26.Februar.2017, 09:09:27 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)