Da Wil seinen eigene Thread bekommen hat kommt hier das winzige Update zur RBTV Pen & Paper Eventreihe:

Teaser 2 (https://www.youtube.com/watch?v=WpxD81ucxUo) (11 Sekunden)

Durch die RBTV Community in Absprache mit dem Spielleiter hat sich der Name in Anlehnung an die Vorrunden (T.E.A.R.S.E.) geändert.

Ob für etwas und wofür genau die neue Abkürzung stehen wird, außer für haarige Abenteuer, wird vielleicht erst zum Termin der ersten Episode, vielleicht aber auch nie, klar werden.
In etwas weniger als zwei Wochen gehts da live weiter:

Wie man sich wohl  als Spielleiter fühlt, der nicht nur seine Spieler unterhalten sollte (zumindest sollte der Spielleiter die Möglichkeit für einen Spaßigen Abend nicht zerstören) sondern der ca. 30k Zuschauer ewartet?

Ich könnte wohl kaum noch schlafen ;) und würde hoffen das ich mich nicht im Setting verrannt habe, und müsste hoffen dass ich auch genug spannende Ideen auf Lager habe.
-spannende Figuren und Orte
-evtl. spannende Gegenstände
und einen guten, roten Faden (da Sandbox wahrscheinlich langweilig zum Zuschauen ist)

Ich hätte für das Wikingersetting gar nicht genug Hintergrundwissen, um das leiten zu können (auch nicht für Pulp-Wikiniger).
Gibt es für so ein Setting bekannte Vorlagen (Regelwerke) ?
Mögliche Erklärung für die Verbindung von T.E.A.R.S.E. und Vollbartträgern. (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Thierse)
 :D

Ich hätte für das Wikingersetting gar nicht genug Hintergrundwissen, um das leiten zu können (auch nicht für Pulp-Wikiniger).
Gibt es für so ein Setting bekannte Vorlagen (Regelwerke) ?

Spontan würden mir da schon mal einfallen:
Fate of the Norns -Ragnarök (hat nichts mit dem FATE Regelsystem zu tun).
Hellfrost geht auch in diese Richtung, wenn auch fantasylastiger.
Scion bietet ebenfalls vieles am Hintergrund Material für epische Wikinger.
So ich denke der Wil hat seinen eigenen Thread, dann verdient das hier auch nen eigenen.

Übrigens:
Nächsten Freitag Abend gehts los!  :D
Der SL lässt auch ein wenig hinter den Schirm blicken:
http://www.reddit.com/r/rocketbeans/comments/3bag68/fragen_ein_paar_antworten_zu_beards_achtung/

Ist ein sehr interssanter Ansatz von Rocketbeans zu versuchen, die Fans mit in die Gesaltung einzubinden.

Neben den Social-Media-Werkzeugen Strawpoll (https://strawpoll.me/) und Twitter, welche letztes mal in T.E.A.R.S.E. verwendet wurden, soll wohl für dieses mal noch etwas anderes kommen (evtl. eine (kostenlose) App mit speziellen Features für das P&P-Event).

Ich hoffe es wird unterhaltsam :D, allerdings hab ich auch ein wenig sorge, denn für ne gute Runde gehört zum guten Konzept auch gute Stimmung. Ich bin mal gespannt ob die Stimmung auch im Wikinigersetting aufkommen kann.
Hab noch ne fixe Idee  :D
Wir sollten unsere Zeichner noch schnell Infizieren.
Wenn die Zeug für das P&P zeichnen und einschicken würden, könnte es sofern es anklang findet, bei denen im Merchandise-shop landen.
Sind wohl ein paar % des Merch-erlös für den Künstler vorgesehen. :o :D [Einfach nur, weil wir die besten Zeichner haben wo gibt :D ]
 
Die Meinungen zu P&P by Rocket Beans (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,94483.msg1983690.html#msg1983690) fallen doch recht unterschiedlich aus.
Ich bin jedenfalls gespannt.
Wie gesagt ich bin auch gespannt  :D
Und ich verstehe beide Lager im von dir genannten Forum (Thread).

Spass / Ulk / Trash / Offtalk vs. Ernsthaftes Rollenspiel / Ungestörtes Spiel / Handlung

Die ersten 5 Teile fand ich insgesamt sehenswert, auch wenn so manches Highlight auch mal auf sich warten lies und versteckt war hinter den Diskussionen der 5.
Aber ich denke so sieht es auch in der "echten" Welt in einer Rollenspielgruppe manchmal so aus.

Die größte Sorge habe ich aber vorallem, weil heute wohl die Interaktivität mit dem Publikum noch mal gesteigert werden soll ?
Es ist zwar das Kapital der Jungs nah an der Community zu sein, dennoch hab ich auch schon Aktionen gesehen, die das Zusehen unattraktiv gemacht haben (da es natürlich den Communityleuten an "Kamera-Erfahrung" fehlt und es zunächst zu einem Kampf mit der Technik kommt)

Interessant ist aber (auch für uns als Con), dass es doch seine Kreise zieht. Ich bin mal auf die Zuschauerzahlen gespannt (40°C und wir gehen einen Stream schauen  :o :D).
... In einem 22°C Hobbit Bau ;-)

Ich denk das Wichtigste an der Runde (und generell am Rollenspiel) ist, dass alle Beteiligten Spaß haben. Und danach sieht es auf jeden Fall aus.
Sind doch schon echt nette Fan-Arts (noch bevor es eigentlich los geht :D) über deren soziale Kanäle zu finden.
Bsp.:
Beards-Bohnen-Cartoon (https://twitter.com/Suppenkasper79/status/616800664593764352/photo/1)
*lol* Ich mag die Odinanspielung, die durch die Position des Spielleiterabbilds erzeugt wird.
Also ich hab ja mit ner Menge Blödsinn gerechnet, aber das!? Ein ernstes Setting mit ernsten Charakteren hätte mich total überrascht, aber 2 der 4 Charaktere grenzen schon an fast an Sabotage.  :o
Schade, dass die 5 sich nicht vorher auf was geeinigt haben. Wobei ich bezweifel, dass man sich mit Niels überhaupt auf irgendwas nicht-blödeliges einigen kann.

Die Idee die Community, in Form von Live Abstimmungen, Setting-Wiki, etc., mit einzubeziehen ist auf jeden Fall ne nette Idee. Leider bremsen die Abstimmungen und der Fan Content, der auch dann vorgelesen wird, z.B. Infos über eine Pflanze, wenn die Spieler die Botanikprobe vermasselt haben, den Spielfluss mMn enorm. Das hat die ohnehin schon lange Gesamtdauer fast unerträglich gemacht. Schade.

Ich denke Live werde ich mir den 2. Teil sicher nicht anschauen. Wenn dann eher auf youtube und in kleineren Teilabschnitten.

Titansgrave hat da für mich doch den größeren Unerhaltungswert.
Ich war von dieser Episode auch erstmal entäuscht. Es rattert noch ordentlich im Wikinger-Holzgetriebe.
Dass die Runde noch nicht so Rund läuft, hat sich auch in einer Reihe von Kritik in deren Reddit widergespiegelt

Ich werde es weiterverfolgen, und hoffe dass die nächste Runde besser startet, da die Anfangsphase wesentlich kürzer ausfällt.

Auch kommt die Kritik über die sozialen Netzwerke relativ direkt bei den Jungs an (macht sie zum Teil auch betroffen), dass vielleicht an den Stellen worin die stärksten Probleme (Nils) gesehen wurden, die betroffenen Personen ihr Spiel anpassen
(Wobei ich nur in der unabgeschprochenen Charaktererstellung das Problem gesehen haben, weniger im Spiel mit dem "sehr skurilen" Wikinger).
Ich glaub Pünktlich anfangen und die Charaktere schon vorher gebaut (oder zumindest abgestimmt) hätte der Show nicht geschadet.

Ich hatte auch das Gefühl das gegen Ende immer mehr Werbung geschaltet wurde als am Anfang... und mehr Abstimmungen.

Die erste Episode ist (in kleinere Teile zerlegt) hier auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=W7y2emHC70o) zu sehen.
So jetzt habe ich auf YT den zweiten Teil (https://www.youtube.com/watch?v=xlizHmY2_eQ (https://www.youtube.com/watch?v=xlizHmY2_eQ)) nachgeholt.
Den ersten Teil der Beards Saga war von uns zumindest etwas enttäuschend aufgenommen worden und am zweiten Termin war keine Zeit zum reinschnuppern.

Jetzt wo ich den zweiten Akt nachgeholt habe muss ich sagen, dass ich (diesesmal doch) gut unterhalten worden bin.
Das Chaos und die Diskussionen mit dem Spielleiter haben seit Teil 1 nachgelassen und es wurde ein lockeres Spiel (mit viel Klamauk) zwischen SL und Spielern ...auch wenn das Abenteuer natürlich auf Schienen läuft, damit es unterhaltsam bleibt.

Man merkt, dass die erste Runde aufgrund der nicht etablierten Figuren schief ging.

Für die Empfehlung der ersten Runde musste ich mich ein wenig entschuldigen, der zweiten würde ich aber das Prädikat 'Unterhaltsam' aufdrücken und jetzt freue ich mich auf die nächste Runde die am 15.07.2016 auf twitch.tv bzw. rbtv übertragen wird.

(Wie üblich live und mit "Chat"-beiträgen)

Die lange Pause rührt daher, dass der SL seinen Arbeitgeber von RBTV (wahrscheinlich aus persönlichen/gesundheitlichen Gründen [Burnout?]) zur Firma von Fynn Kliemann (wem der Name nix sagt, YT - Heimwerkerking) -raus aufs platte Land- gewechselt hat, und jetzt (aber nur) für die Fortsetzung der P&P-Runde zurückkehrt.

(Falls ihr die Jungs konsumiert, schaut euch nicht die falschen "Moves" für euer eigenes Spiel bei den Jungs ab :D )
Bis zur HC2016
Morgen Abend gehts mal wieder los mit P&P bei RBTV.
Üblicherweise gibts die Vorbereitung vorher Live (ca. 19:00, ich habe was von 19:30 gelesen)
Die Story soll 20:15 los gehen.

Der Plot (so gut es geht ohne Spoiler) bisher:
Die drei sind im ersten Abenteuer einfache Krieger, stolpern über Hinweise, und werden geschickt um ein Problem mit den Nachbarn (anderes Dorf) zu lösen.
In der zweiten Session gesteht ein sterbender Anführer, dass etwas Größeres droht. Sie müssen eine Seekarte finden und in See stechen um einen Boten abzufangen der Informationen an starke Feinde überbringen wird.

Ab hier geht es weiter in Ep. 3, noch auf See.

Und falls ihr langeweile haben solltet sind hier acht 25 sekunden clips (Achtung ab hier wirds flach :D )

Teaser I (https://www.youtube.com/watch?v=SItWHW_aYbc&index=22&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)
Teaser II (https://www.youtube.com/watch?v=0aCms9NTUoQ&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50&index=24)
Teaser III (https://www.youtube.com/watch?v=wpArlIZXxWQ&index=23&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)
Teaser IV (https://www.youtube.com/watch?v=h6d-6n99-rk&index=19&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)
Teaser V (https://www.youtube.com/watch?v=lu2JwXhGNwM&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50&index=20)
Teaser VI (https://www.youtube.com/watch?v=NEwo-18nC10&index=21&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)
Teaser VII (https://www.youtube.com/watch?v=fhSWBkWVphA&index=26&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)
Teaser VIII (https://www.youtube.com/watch?v=h8ZD8YGOVsQ&index=27&list=PLsksxTH4pR3Kk6Uz2NCG4QAjhKy4y8T50)

Edit:

-Fazit-

Noch mehr Show, und eine SL der den Plot über ein paar hastig getrunkene Met verliert.

Dennoch war es unterhaltsam. Vom klassichen 'Ernsten' P&P (TM) ist der heutige Abend aber meilenweit entfernt.
Man muss hoffen das der "Fehltritt" der SL (ein vom Met getrübter Verstand hat jede Struktur zerstört) nicht die Reihe beendet.
Denn Spielern kann man heute wenig anlasten.
Irgendwo wäre es Schade dieses Pulp, hier geht alles, P&P/Showformat mit den ganzen Agierenden zu verlieren.

Wahrscheinlich ist es am schlimmsten für den SL #Blauke (ich ärgere mich auch über jede Ecke die mein Spiel hat)

Link zum YT (BEARDS3): Preshow (https://www.youtube.com/watch?v=tlMNzDMzG4w); Start (https://www.youtube.com/watch?v=8eHAAV7ohCw)
Da Beards seit Januar abgeschlossen ist (Nach insgesamt 6 Episoden, alle auf YT) und wahrscheinlich Geschmacksache ist, möchte ich hier an der Stelle gerne den als One-shot konzipierten Abend von
RBTV am 24.02.2017 empfehlen.

Eine neues Pen-&-Paper LetsPlay RBTV:
Was geschah auf Moriton Manor (https://www.youtube.com/watch?v=bdoMeomazZQ)

ein Ausflüg in ein alternatives London Ende 19Jh (neuem mit 'eigenem' %-System).
02:45 sehr sehr unterhaltsame Stunden/Minuten.
Warnung, da viel 'Performt' wurde, wird es ein zweiten Abend geben (in einem Monat).

Außerdem hat eine weitere Gruppe ebenfalls zu einer Kampagne angesetzt, die ich nicht unerwähnt lassen möchte (auch wenn ich die obere Runde priorätisieren würde):
9/11 Animal Squad (https://www.youtube.com/watch?v=2SwcOW2pw2g&t=8s) [wer sich für die Vorgeschichten interessiert muss die anderen Videos 1 und 2 reinschauen] (nach Savage Worlds Regelsystem)
Tisch #:
Mitspieler: