Autor Thema: Interesse an den HamsterCon Plakaten  (Gelesen 30059 mal)

Offline MissFancy

  • Orga-Team
  • Lacht über Drachen.
  • ***
  • Beiträge: 260
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #10 am: 26.März.2013, 20:57:17 »
Die Plakate, die zu Werbezwecken verteilt werden, sollen den Leuten zeigen dass im August eine ganz tolle Con stattfinden wird. Es steckt sehr viel Zeit und Arbeit dahinter bis die Plakate so aussehen wie sie ausgehängt werden. Es wurde jetzt das Interesse an Plakaten geäußert, was ja schon mal ein großes Kompliment an den Künstler ist und es macht auch wirklich keinen großen Unterschied einfach ein paar Exemplare mehr zu drucken. Ich denke, wer so ein tolles Plakat haben möchte sollte es genau so nehmen wie es ist. Mit Werbung und allem drum und dran.

Offline Dumon

  • Lacht über Drachen.
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Herold des Gelben Königs
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #11 am: 27.März.2013, 12:48:09 »
Was bei meiner initialen Anfrage nicht rüberkam:

Ich hatte vermutet, dass noch mehr Text draufkommen würde. Und da ich das Plakat so toll finde, wie es jetzt ist, hätte ich das als zuviel angesehen. Da dem aber (wohl) nicht so ist, hab ich wahrscheinlich mit dem Ansatz, das zu verändern, ein wenig übers Ziel hinaus gewunken.

Der Gedanke kam mir, weil ich mir gerne eines gerahmt, mit evtl. alten Flyern, die es umrahmen, aufhängen wollte. Aber das nur am Rande, weil persönliche Motivation ja erstmal egal ist.

Dazu kam die Idee, dass die Orga die ja verticken könnte, und sich so ein bisschen mehr Geld beschaffen könnte. Ich weiß, es ist ein Non-Profit-Con, aber das ist ja dann noch davon entfernt, "Plus" zu machen, oder "mehr Plus". Sowas kann man als Orga immer mal gebrauchen. Und wenns nur für den nächsten Con ist.
Das war der Gedanke - und dabei eben auch der, mehr als nur ein paar "Cent" verlangen zu können. Denn die Motive sind klasse, und würden das bringen. WENN eben das Plakat nicht noch zu voll mit anderen Infos wird. Ich habe da Horror-Bilder von unseren eigenen Flyer-Entwürfen im Kopf...

Das Ganze ging etwas nach hinten los.
Tut mir leid, dass das so gekommen ist.
"Lasciate ogni speranza nella giustizia voi che entrate!"

Offline cyb3rwulf

  • ConOrga
  • Admin
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 2.820
    • Profil anzeigen
    • HamsterCon
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #12 am: 27.März.2013, 16:15:58 »
Das fertige Plakat bleibt so, weil es fertig ist :D
Wäre es nicht fertig, hättest du es noch garnicht zu sehen bekommen.
Wir machen keine x-Versionen von der public Variante ;)
"Come watch with me, as our world burns. "

: ) : you decide.

Offline Dumon

  • Lacht über Drachen.
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Herold des Gelben Königs
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #13 am: 27.März.2013, 16:34:21 »
Great!
:D

Also, ich würd mich ja für eins interessieren, und am Besten A3.
Wenn ihr dann noch irgendwo Vollfarb-Flyer der letzten vier Cons habt, oder so - dann könnte ich da tatsächlich ein schön gerahmtes Ding draus machen...
;)

Grütze,
Dumon
"Lasciate ogni speranza nella giustizia voi che entrate!"

Offline Corn

  • Hat ein Häschen besiegt.
  • *****
  • Beiträge: 797
    • Profil anzeigen
    • Klick mich!
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #14 am: 27.März.2013, 17:43:40 »
Eine Lösung, die die Orga erstmal umgeht ist der Künstler selbst.

Wenn er hört, dass Leute seine Bilder so gut finden, kann er ja auch beschließen verschiedene Bilder (die wird er ja wohl net einfach weg gewren haben) zu drucken und dann z.B. über die Con an der Kasse oder so verkaufen zu lassen.
Vorteil: Restbestände kann man über das Forum und in den folgenden Jahren anbieten und die Orga hat damit bis auf einen zusätzlichen Artikel im Sortiment keinen Mehraufwand. Dann sollte man die Bilder auch ohne Text usw. bekommen können.

Also schlagt das doch dem Künstler mal vor und vielleicht freut der sich darüber, dass er mit seiner Kunst ein wenig Geld machen kann ;)
Corny der PowerRigger!

Dieses Post darf zum persönlichen Gebrauch kopiert werden...

Owner der: "grandiose Medallie des Grauens"

Gewidmet dem coolsten Hamster den wir nie vergessen

Offline Dumon

  • Lacht über Drachen.
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Herold des Gelben Königs
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #15 am: 27.März.2013, 17:45:21 »
Oh, mit Sicherheit wird ihn das freuen...
...für mich aber wäre das Plakat schon mit dem Contitel und so interessant, und weniger ohne...
;)
"Lasciate ogni speranza nella giustizia voi che entrate!"

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 4.007
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #16 am: 27.März.2013, 18:36:59 »
@Dumon
Und wieso sollte da noch was drauf? Und vor allem, was? Das Plakat enthält alle Infos die drauf gehören, sonst hätten wir es nicht veröffentlicht.

@Corn
Die Bildrechte liegen selbstverständlich beim Künstler (der z.Z. wie gesagt viel um die Ohren hat), aber eine Umgehung der Orga auf diese Weise empfinde ich als äusserst unaufrichtig, schließlich handelt es sich um die HamsterCon-Plakate. Das Bild, welches für den Hintergrund verwendet wurde ist meiner Ansicht nach dadurch moralisch untrennbar mit der Con verbunden.
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline Dumon

  • Lacht über Drachen.
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Herold des Gelben Königs
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #17 am: 27.März.2013, 18:53:41 »
Die Rechte am Bild liegen nach wie vor beim Künstler.
Rechtlich gesehen hat er alle Fäden in der Hand in der Entscheidung, was er mit dem Kunstwerk selbst anstellt. Schließlich ist das ConPlakat nicht das Kunstwerk, sondern nutzt nur das Kunstwerk als Hintergrund.
Rechtlich gesehen müsste er sogar sein okay geben, wenn ihr Plakate verkauft, denn obwohl es eine "Auftragsarbeit" war, besitzt ihr als Orga nicht das Recht, damit Geld zu machen.

...rechtlich gesehen. Und rein trocken und ohne Wertung betrachtet...
Moralisch ist das so ne Sache. Der Künstler ist euch moralisch nicht verpflichtet, allerdings hat sein Bild natürlich Wiedererkennungswert und wird in Zukunft mit dem HamsterCon assoziiert werden. Dennoch muss man das Kunstwerk an sich immer von der Erlaubnis seiner Nutzung getrennt sehen.
Auch bei Brettspielen sind z.B. Kartenmotive nicht das Eigentum des Verlages - es sei denn, sie sichern sich die Rechte zur Vermarktung des Motivs. Und selbst dann gilt das nur eingeschränkt. Der Künstler darf durchaus sein Originalbild, das für eine Karte Pate gestanden hat, später verkaufen. Je nachdem eben, wie die Vermarktungsrechte geregelt sind.

Aber eigentlich hat das mit Moral nix zu tun.
De facto gehört euch das Motiv nicht.
"Lasciate ogni speranza nella giustizia voi che entrate!"

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 4.007
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #18 am: 27.März.2013, 19:27:48 »
Genau das habe ich ja oben geschrieben!

Glücklicherweise sind wir uns allerdings bzgl der moralischen Implikationen mit dem Künstler einig, aber vielleicht möchte er sich ja auch nochmal hier zu Wort melden.
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline Dumon

  • Lacht über Drachen.
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Herold des Gelben Königs
    • Profil anzeigen
Re: Interesse an den HamsterCon Plakaten
« Antwort #19 am: 27.März.2013, 19:32:04 »
Ist doch super, wenn der Künstler das so sieht wie ihr. Dann gibts ja auch keinen Ärger dabei!
"Lasciate ogni speranza nella giustizia voi che entrate!"