Umfrage

Wie soll die Reihenfolge für die Rückrunde aussehen?

selbe Reihenfolge wie in der Hinrunde MIT Ausgleich* für Pausen
6 (46.2%)
selbe Reihenfolge wie in der Hinrunde OHNE Ausgleich* für Pausen
2 (15.4%)
Reihenfolge komplett neu auslosen MIT Ausgleich* für Pausen
2 (15.4%)
Reihenfolge komplett neu auslosen OHNE Ausgleich* für Pausen
3 (23.1%)

Stimmen insgesamt: 7

Umfrage geschlossen: 06.Dezember.2012, 10:18:24

Autor Thema: Modus für die Rückrunde  (Gelesen 33812 mal)

Offline Miykael

  • Orga-Team
  • Lacht über Drachen.
  • ***
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #20 am: 10.November.2012, 15:42:33 »
Wenn es für freie Spieltage Bonus-SSP und Bonusgold gibt, wird das ungünstig für die Teams, die jetzt schon hohe Teamvalues haben. Denn diese werden damit automatisch und unvorhergesehen plötzlich näher an die Steuer-Grenze gedrückt. Man bekommt so also früher als im Balancing vorgesehen die zusätzlichen Steuerkosten aufgedrückt. Eine solche drastische Regeländerung nach Beginn der Liga zu starten finde ich nicht in Ordnung.
Werden also Bonus-SSP und -gold verteilt, so MUSS die Untergrenze für die Steuern um den Wert des (durchschnittlichen) Bonusses angehoben werden. Stellt man das graphisch dar, muss man quasi die y-Achse verschieben, um die Gap gleichgroß zu halten wie nach Competition Rules.
Edit: Ein Problem, was eigentlich schon zu Beginn der Saison auftrat durch die geschenkten FanFactors. Nur war deren Wert natürlich viel geringer. Damals waren es 30k und jetzt werden es (bei 1W6 Gold und 5 SSP) durchschnittlich 54212,963 Gold sein. Zusammen also 84,2k und das bei einer Gap von 740k. Das entspricht einer Balancingbeschneidung von mehr als 11,38% !
« Letzte Änderung: 10.November.2012, 16:08:26 von Miykael »

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Moderator
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 4.010
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #21 am: 10.November.2012, 16:36:59 »
@Majs & Miykael
- Euch ist aber schon klar, dass das Gold in der Teamkasse nicht zum Teamvalue dazu gezählt wird, oder?

- Zudem, wenn die zusatz SPP zum TV dazu zählen, dann doch auch nur, wenn durch sie ein Lvl Up, sprich Skill dazu gewonnen wird. Und war das nicht der Hauptkritikpunkt an der Pause "die Teams ohne Pausen haben viel mehr Skills als die mit Pausen"?

@Gravierende Regeländerungen nach Ligabeginn
Wenn sich dahingehend überhaupt etwas ändert, dann nach Abschluss der Hinrunde, sprich wenn alle Teams wieder gleich viele Spiele hatten. Und wenn es eine Regeländerung geben wird, dann nur um weitere Benachteiligungen zu vermeiden, und nicht um "bevorteilte" Teams zu bestrafen (zumal ja nichtmal sichergestellt ist, ob es überhaupt Vor- oder Nachteile gab).

@Steuerkosten aka Spiralling Expenses
Diese fallen nach aktueller Satzung ab einem TV von 1750 an, also für das teuerste Team frühestens in 260.000. In einzelnen Skills ausgedrückt heisst das in 13 Level Up (weniger bei Paschs und Attributssteigerungen, die jedoch seltener sind). Laut Blurs Statistik hat mein Team derzeit die meisten SPP (also wohl auch wahrscheinlich die meisten Levelups mit 8 neuen Skills). Die Level Ups werden später immer seltener, weil die SPP kosten dafür nicht Linear ansteigen.
Und jetzt willst du mir erzählen, dass 5 "geschenkte SPP" dein Team früher in die Spiralling Expenses treiben und das unfair wäre, weil... ja wieso eigentlich? Weil du für den höheren TV nen Skill bekommen hast? Ich versteh die Welt nichtmehr....
Willst du mir echt erzählen, du hättest anders gespielt/gesteigert, wenn du geahnt hättest, dass dir in der Rückrunde jmd evtl 1malig  5SPP und 1W6x10k Gold schenken würde?
« Letzte Änderung: 10.November.2012, 16:41:07 von ComStar »
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Moderator
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 4.010
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #22 am: 10.November.2012, 16:53:21 »
Ach ja, nochwas

@Gratis FanFactor

Ja; jedes Team hat zu Beginn quasi 30k "geschenkt" bekommen, durch das über oder unterwürfeln mit 2 bzw 3W6 wird sich aber statistisch auf lange Sicht ein FanWert von 7-10 einpendeln.
Durch die 30k fängt das pendeln nur früher an, und ersetzt das gleichförmige ansteigen, das es sonst gegeben hätte. Auf die Art und Weise unterscheiden sich Teams früher um 1-2Pkt (was mMn Wünschenswert ist und alle gleichermaßen betrifft). Es ist keinesfalls so, dass die Teams dadurch früher in eine "Steuerfalle" getrieben werden... Durch den höheren FF verliert man schließlich auch früher wieder Fans...

Wenn ich mal mein Team als Beispiel anführen darf:
Ich habe mit 4 FF (3 gratis, 1gekauft) angefangen und mit jetzt, nach 3Siegen, 3Unentschieden und 1Niederlage bei 5FF. Wenn ich mit 0 angefangen hätte, wäre ich jetzt bei mindestens 3, maximal 6 und statistisch gesehen ebenfalls bei 5-6...
« Letzte Änderung: 10.November.2012, 17:01:44 von ComStar »
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda

Offline MissFancy

  • Orga-Team
  • Lacht über Drachen.
  • ***
  • Beiträge: 260
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #23 am: 10.November.2012, 17:38:45 »
Also um eins jetzt nochmal ganz klar zu sagen:
Jedes Team hat genau EINE Pause, bei dem es EIN MAL 5 SPP und die horrende Summe von maximal 60.000 erhalten würde.

Und jetzt mal ganz im ernst, wie hätte das denn laufen sollen wenn wir 10 Teams gehabt hätten? Dann hätte jetzt ja tatsächlich jedes Team bei JEDEM Spiel 5 SPP und sogar noch mehr erhalten...wie schnell wäre ich denn da an den Spiralling Expenses, wo ich unglaubliche 10k abgeben muss...ich glaube mein Team wäre ganz schnell Bankrott...
@Miykael: Für welchen Modus bist du denn eigentlich? Es wäre schon hilfreich wenn man wenigstens da mal auf einen Nenner kommen könnte.

Erst wird gejammert dass die Pausen ja soooo schlimm sind und wenn sich dann tatsächlich jemand bemüht dafür einen Ausgleich, für EINE EINZIGE PAUSE pro Spieler, zu finden, dann wird auch gemeckert. Dann lassen wir die Reihenfolge doch einfach wie sie ist, dann wird weitergemeckert und die Ligaleitung, die sich den Allerwertesten für uns aufreißt hat ausnahmsweise mal mit irgendwas keinen Stress.

Um nochmal auf die Spiralling Expenses zurückzukommen: Wer keine 10k zum abgeben hat, der kann und muss auch nix abgeben.
« Letzte Änderung: 10.November.2012, 18:14:35 von MissFancy »

Offline Mehoaido

  • Rapunzel
  • Orga-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 668
    • Profil anzeigen
    • http://mehoaido.deviantart.com/
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #24 am: 10.November.2012, 18:00:04 »
Danke dass du die "Mir Egal" Option eingeführt hast ComStar. *vote*
Beware the Snugglebunny!
-Oscar Wilde-

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 831
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #25 am: 10.November.2012, 18:08:25 »
Meine Stimme ist auch unterwegs : Reihenfolge belassen, aus schon mal genannten Gründen.
Ob sonst noch an irgendwelche Schrauben gedreht werden kann oder soll ergibt sich ja vielleicht bis dahin noch.
*vote*
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Tenshi

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 1.095
  • Weis wo die Küche ist.
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #26 am: 11.November.2012, 11:07:05 »
Dies ist mein Vorschlag für die Rückrunde:
Basierend auf der Überlegung die Pause umzukehrenn und gleichzeitig das doppelte Spielen des letzten Spieltages zu vermeiden.
Verrechnet man hier die "Vor und Nachteile" mit dennen der Hinrunde dürfte (Bauchgefühl) es sich ausgleichen. Noch mal zur Übersicht : Spieltag Hinrunde = Spieltag Rückrunde
1=9
2=7
3=8
4=5
5=6
6=3
7=4
8=1
9=2

Spieltag 1
Thuranx vs MissFancy
Blur vs Aratlon
Mehoaido vs Tenshi
Miykael vs Majs
ComStar hat frei

Spieltag 2
Blur vs MissFancy
Mehoaido vs Aratlon
Miykael vs Tenshi
ComStar vs Majs
Thuranx hat frei

Spieltag 3
Thuranx vs Tenshi
Blur vs Majs
Mehoaido vs ComStar
Aratlon vs Miss Fancy
Miykael hat frei

Spieltag 4
Thuranx vs Aratlon
Blur vs Tenshi
Mehoaido vs Majs
Miykael vs ComStar
MissFancy hat frei

Spieltag 5
Thuranx vs ComStar
Blur vs Miykael
Majs vs MissFancy
Tenshi vs Aratlon
Mehoaido hat frei

Spieltag 6
Thuranx vs Majs
Blur vs ComStar
Mehoaido vs Miykael
Tenshi vs MissFancy
Aratlon hat frei

Spieltag 7
Thuranx vs Mehoaido
Miykael vs MissFancy
ComStar vs Aratlon
Majs vs Tenshi
Blur hat frei

Spieltag 8
Thuranx vs Miykael
]Blur vs Mehoaido
ComStar vs MissFancy
Majs vs Aratlon
Tenshi hat frei

Spieltag 9
Thuranx vs Blur
Mehoaido vs MissFancy
Miykael vs Aratlon
ComStar vs Tenshi
Majs hat frei




Summ summ summ, Bienchen fligt herum.

Offline Tenshi

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 1.095
  • Weis wo die Küche ist.
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #27 am: 11.November.2012, 11:45:45 »
Überschlagene Vor und Nachteile bei obengenanter Rückrundenaufstellung
Hin + Rückrunde = Anzahl der Spiele mit Vorteil (-1 bedeutet ein Spiel mehr im Nachteil auf die gaaaanze Liga gesehen gespielt.)

Majs 0V 4N + 3V 0N = -1
Blur 0V 3N + 2 V 0N =-1
Tenshi 1V 3N + 2 V 0N = 0
Mehoaido 1V 2N + 1V 0N = 0
Aratlon 2V 2N + 1V 1N = 0
Miykael 2V 1N + 0V 1N = 0
Miss Fancy 3V 1N+ 0V 2N =0
ComStar 3V 0N + 0V 3N = 0
Thuranx 4V 0N + 0V 3N =1


:) Ist doch gar nicht so schlecht oder?
« Letzte Änderung: 11.November.2012, 11:49:43 von Tenshi »
Summ summ summ, Bienchen fligt herum.

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 831
    • Profil anzeigen
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #28 am: 11.November.2012, 11:46:55 »
Den Vorschlag finde ich schon mal besser als neu Auslosen :)
Ich würde immer noch gerne die Reihenfolge bei behalten, (ob jetzt mit SPP-Regelung oder ohne) aber zur Not bin ich auch bei dieser Reihenfolge dabei.

Vielen Dank für die Mühe Tenshi

Obwohl es in der Reihenfolge wirklich dazu kommen würde, dass man auf manche Teams schon wieder nach 1 Spieltag und auf andere eben nach 8 Spieltage ( also insgesamt 16 Spieltagen) trifft.

(Habt ihr nicht auch Angst gegen einen Gegner zu spielen, auf den ihr 16 Spiele lang keinen Einfluss hattet ^^ ? )
« Letzte Änderung: 11.November.2012, 12:01:49 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Moderator
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 4.010
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Modus für die Rückrunde
« Antwort #29 am: 11.November.2012, 12:02:23 »
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal in Erinnerung rufen, wie die offiziellen Competition Rules dazu aussehen:
Die offizielle Regelung besagt, in der Vorrunde zum Turnier spielt jeder, wann und wie oft er will, indem er jederzeit Gegner herausfordern kann...
Nach der Regelung spielen auch schonmal Teams mit 10 Spielen gegen Teams mit nur 3 Spielen o.Ä.
Zudem bestünde hier auch die Möglichkeit sich gezielt schwache Gegner rauszupicken, da Herausforderungen angenommen werden müssen, oder  andernfalls als Niederlage gewertet werden. Und erstaunlicherweise funktioniert dieser Modus auch ganz gut.
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda