Umfrage

Wie soll mit der Verkaufregel verfahren werden?

Ersatzlos streichen.
3 (37.5%)
Alles lassen, wie es ist.
0 (0%)
Reparieren. Ergänzung des Zusatzes "Es ist nicht erlaubt Unverletzte Spieler zu verkaufen, wenn das Team hierdurch anspruch auf zusätzliche Journeymen bekommt"
4 (50%)
Reparieren. Änderung der Regel hinsichtlich des Verkaufspreises: "Jeder verkaufte Spieler bringt (unabhängig von seinem tatsächlichen Wert) einen Erlös von 10k Gold.
1 (12.5%)

Stimmen insgesamt: 8

Umfrage geschlossen: 24.August.2012, 18:53:45

Autor Thema: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen  (Gelesen 14868 mal)

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 818
    • Profil anzeigen
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #20 am: 23.August.2012, 15:44:13 »
Deine Regelung würde wirklich verhindern, dass die Journeymen-Regelung "missbraucht" wird ;)
Ist allerdings ein wenig mehr Rechenarbeit (zum Kontrollieren).
Aber bitte lassen wir die Idee mit dem TV unter den Tisch fallen.  :) Finde ich übertrieben dem Gegner bei einem Kauf/Verkauftransfer einen Inducmentvorteil zu verschaffen, wenn man einen Spieler aus dem Team wirft.
---
 
Mit der Regelung braucht man "immer" genug Geld nach dem Spiel.
D.h. ein Verkauf um einen Spieler direkt zu bezahlen funktioniert nicht mehr.
Was machen wir wenn jemand trotzdem verkaufen möchte und so unter 11 Spieler kommt
oder gibt es da noch einen Ergänzungssatz ?
Die Journeymen Regel hat dies immer abgefangen.

Übrigens finde ich es immer noch mega umständlich so ein künstliches Konstrukt (weitere Hausregel) zu verwenden um eine [edit: fehlerhafte] Hausregel zum implementieren. 
« Letzte Änderung: 23.August.2012, 17:59:06 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Aratlon

  • Orga-Team
  • Hat einen prall gefüllten Würfelbeutel.
  • ***
  • Beiträge: 111
    • Profil anzeigen
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #21 am: 23.August.2012, 17:17:51 »
Übrigens finde ich es immer noch mega umständlich sich so ein künstliches Konstrukt (weitere Hausregel) zu verwenden um eine Hausregel zum Implementieren. 


Auf diese Art entstehen aber verbesserte Regelwerke. Das ist Evolution : )

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 818
    • Profil anzeigen
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #22 am: 23.August.2012, 17:44:26 »
OFFTOPIC:

Szene eines Gerichtsaals (einer Anwaltsserie)

Zitat
Auf diese Art entstehen aber verbesserte Regelwerke. Das ist Evolution : )

Da keiner von uns Spielpraxis im Ligabetrieb unter dem ursprünglichen Regelwerk aufweist und man im Allgemeinen keine Aussagen über die Qualitäten eines Regelwerkes noch seiner veränderten Version machen kann, möchte ich einen Antrag auf Streichung einreichen.

Ich gebe vielmehr zu Protokoll, dass auf diese Art ein verändertes Regelwerk entsteht und manche möchten diesen Vorgang dann vielleicht Evolution nennen.

---
 :D HUNDERT   :-D

:P Offtopic off :P

« Letzte Änderung: 23.August.2012, 18:00:04 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline Aratlon

  • Orga-Team
  • Hat einen prall gefüllten Würfelbeutel.
  • ***
  • Beiträge: 111
    • Profil anzeigen
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #23 am: 23.August.2012, 17:59:52 »
OFFTOPIC:
Szene eines Gerichtsaals
Ich gebe vielmehr zu Protokoll, dass auf diese Art ein verändertes Regelwerk entsteht und manche möchten diesen Vorgang dann vielleicht Evolution nennen.
 :D HUNDERT   :-D
:P Offtopic off :P

 ??? ??? ??? ??? ???
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter  :P :D
[Offtopic off]

Ungeachtet meiner Vorschläge: Wenn die mehrheit für eine Streichung ist, werde ich mich nicht queer stellen. zumal ich immernoch den Spass und das Spiel im Vordergrund sehe.

Offline Blur

  • ConOrga
  • Mod-Team
  • Hat ein Häschen besiegt.
  • ***
  • Beiträge: 818
    • Profil anzeigen
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #24 am: 23.August.2012, 18:02:41 »
Ich denke, dass ist bei uns allen anderen auch nicht anders, hoffe ich doch.

Bin ja mal gespannt, es fehlen ja auch nicht mehr viele Stimmen :)

Mir ist gerade wieder aufgefallen, dass ComStars Team durch die Regel (feste Reihenfolge) wieder in Gefahr kommen würde auf dem beschädigten Spieler sehr lange sitzen zu bleiben.
-Also auch keine gute Lösung, es sei denn es wäre so gewünscht.

----
Da es für die anderen sicherlich von Interesse war:
Das Spiel ComStar-Aratlon wurde mit der Option 3 der Umfrage gespielt.
[Die Mehrheit schien diese Regelung zu befürworten ? :)]

In die Satzung ist die Änderung ebenfalls eingegangen.


« Letzte Änderung: 25.August.2012, 15:12:48 von Blur »
Keinen Plan von nix, aber interessiert ;)

MEISTER des EDIT-Button
(alles außer Korrekturen an Rechtschreibung und Satzbau wird von mir hervorgehoben)

Offline ComStar

  • ConOrga
  • Moderator
  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 3.973
    • Profil anzeigen
    • http://www.hamstercon.de
Re: Regelung bezüglich Spielerverkauf und Journeymen
« Antwort #25 am: 25.August.2012, 17:22:55 »
Was Blur sagte. Option 3 wurde in die Satzung aufgenommen.
Dark humor is like food. Not everyone gets it!

Life is a journey.
Time is a river.
The door is ajar.

„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“ - Meister Yoda